Am SO 20.09.2020 haben 32 Spieler den Weg zu unserem schönen Boulodrome gefunden. Bei der Anzahl vom 32 "Touristen" bot es sich an statt wir angedacht Triplette zu Spielen, das Turnier im Doublette Modus zu spielen, so dass es nach 5. Runden Schweizer System auf jeden Fall einen eindeutigen Sieger gibt. Nach kurzer Ansprache zu den örtlichen Gegebenheiten und Corona bedingt Distanz zu wahren, konnte die 1. Runde zügig gestartet werden. Das Wetter spielte den ganzen Tag mit, so dass es eine helle Freude war wieder einmal kleine Gruppen von Boulespielern zu sehen, die es sich zwischen den Partien in den mitgebrachten Campingstühlen gemütlich gehen ließen und die ebbenfalls mitgebrachte Nahrung verzehrten. Wieder einmal stellte sich heraus, dass Doublette Begegnungen deutlich kürzer gespielt werden als Triplette Partien. Schon gegen 17:00 Uhr also konnte ich die Siegerehrung durchführen, zu der erstaunlicherweise mehr als die Hälfte der Angereisten noch geblieben waren. Den Trostpreis des Verlierers der finalen Begegnung nahm diesmal Andreas Lutz mit nach Hause. Den Siegerpokal ergatterte sich diesesmal Uwe "Bombe" Bargmann, gefolgt von Michael Frantz-Wielstra. Platz 3. teilen sich Jens Habermann und meine Wenigkeit. Mein Dank noch mal an alle Beteiligten und an Karin, Antje und Uwe für die Unterstützung vor, während und nach der Tour, und an Ibrahim für die Platzvorbereitung. Einen Hinweis noch zum weiteren Verlauf der Tour. Die Etappe in Emden findet definitiv statt, wieder auf 48 Teilnehmer begrenzt, und auf Grund des Platzangebots in Emden im Doublette Modus.  Es wird wieder eine Teilnehmerliste geführt, für die man sich per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eintragen lassen kann. Auch das Masters wird stattfinden, und zwar am 10.10.2020 in Varel. Wir haben sowohl Licht am Platz, als auch mit dem Restaurant Tivoli eine Corona geignete Lokalität gefunden. Eingestellt habe ich natürlich auch schon die Tour Tabelle 2020 mit dem Gesamtstand nach der Etappe in Varel, und die Einzelwertung der Vareler Etappe . Und zum Schluß wieder die Bilder der Gewinner.

sieger alle

..und noch eimal als Gruppenbild

sieger

 


Friesische Impressionen

VarelerHafenNr1
1_mhleneu
images/slideshow/urwald-neuenburg-400x267.jpg
1_ausflugsfahrt
1_butjathaimschlick
images/slideshow/mennonitenkirche_nsg_stuebchen.jpg
images/slideshow/sande_56_160607_radtour.jpg
1_dangaststrand2
1_dangasttopographie
images/slideshow/st-magnus-kirche-sande.jpg
1_hafenschleuse
images/slideshow/klosterhof-jührden-400x267.jpg
1_krabbenkutter
1_kunstimwatt
images/slideshow/st-stephanus Kirche schortens.jpg
boot am Strand.jpg
1_meedenstrae
images/slideshow/1-Neuenburger-Schloss-400x270.jpg
images/slideshow/-kirche-am-meer-schillig.jpg
1_neumarktsplatz
1_rotegesichter
1_schlickrutschen
1_schrottfisch
1_seemannspijoek
1_dangastsonnenuntergang
images/slideshow/Wedelfelder-Wassermühle-GROß-400x267.jpg
VarelerHafenNr2
1_selinius
1_stegimwinter
1_varelvonoben
Vareler_wasserturmneu
1_Wimmelbild
1_amtsgericht
1_antonspimmel
images/slideshow/strandpromenade wangerooge.jpg
ArngasterLeuchtturmneu
images/slideshow/st.martins-kirche-zetel-1-400x267.jpg
1_butjathathron
images/slideshow/sudstrand-wilhelmshaven.jpg
Baptistenkirche
DangastBadestrand
DangastStrand
DieKrabbenpulerin_neu
images/slideshow/deichlandschaft.jpg
HistorischesVarel
EttavonDangast
images/slideshow/st. martinskirche zetel.jpg
varelerwald
Krabbenkutter
KurhausDangastneu
LeuchtturmArngast
schloss
Vareler Kühe.jpg
1_varelerhafenvonoben
Schlosskirche
images/slideshow/franz radziwill haus dangast.jpg
images/slideshow/Bockhorner-Kirche-400x267.jpg
images/slideshow/kurhaus dangast.jpg
StadtwaldTor
images/slideshow/alter-leuchtturm wangerooge.jpg
Stadtwald
unserVarel
VarelerInnenstadt
Landschstsbild.jpg
images/slideshow/schlossmuseum jever.jpg
grüne Statue.jpg
schneemann.jpg
images/slideshow/Seefahrtsdenkmal-Steinhausen-400x267.jpg
images/slideshow/kath._kirche_7.jpg
images/slideshow/hooksieler aussenhafen.jpg
images/slideshow/ev._luth._kirche_10.jpg
images/slideshow/Spolsener-Moor-400x267.jpg
images/slideshow/Speedwaybahn-Moorwinkelsdamm_2-400x267.jpg
images/slideshow/Neuenburger-Rauchkate-400x267.jpg
images/slideshow/Klosterhof-Grabhorn-400x267.jpg
images/slideshow/Kitesurfer-Schillig-Strand.jpg
images/slideshow/Kirche Accum.jpg
images/slideshow/Herrenmoor-400x267.jpg
images/slideshow/Dangaster-Skulpturenpfad-400x267.jpg
images/slideshow/Bockhorner-Moor-400x267.jpg
images/slideshow/Bienenlehrpfad-in-Neuenburg-400x267.jpg
Varelumzu
images/slideshow/Bernsteinsee-mit-Kletterwald-400x267.jpg
images/slideshow/Aussichtsplattform-am-Naturschutzgebiet-400x267.jpg
images/slideshow/Nationalparkhaus-Dangast-400x267.jpg
images/slideshow/4-Schulmuseum-Bohlenbergerfeld-400x267.jpg
WasserturmbeiNachtneu
images/slideshow/3-Lengener-Meer-400x267.jpg
previous arrow
next arrow
 

Kalender

Anmeldung

Besucher

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Neuigkeiten

Grünkohlessen

eisboule kleinPunkt 1.: Die Organisatoren der Winter-Tour  wollen auch in diesem Jahr wieder eine Liste derjenigen haben, die am die Winter-Tour abschließenden Grünkohlessen teilnehmen wollen. Alle Interessierten mögen sich bitte per Email an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Hier nun die aktuelle Teilnehmerliste.  Punkt 2.: Uwe und Wolle haben auf der 2. Etappe in WHV kundgetan, dass ihr Engagement für die Winter-Tour dieses Jahr enden wird. Daher werden ein oder mehrere Nachfolger/innen für die Organisation der Winter-Tour gesucht. Falls gewünscht, kann die Internet Präsenz der Winter-Tour weiterhin auf dieser Webseite fortgeführt werden. Wir bitten um Kontaktaufnahme.

Winter-Tour in Wilhelmshaven

eisboule kleinAm SA 21.01.2023 wurde an der Ruschereir die 2´te Etappe der Winter-Tour ausgespielt. Bernd und Bärbel Berganski (PC Oldenburg) vor Ingo Botterbrodt und Willie Woggon (PC Wilhelmshaven), sowie Amin Lalami und Stepgan Schröder (VFL Rastede) waren die Sieger. Hier nun die atuellen Tabellen. Es sei darauf hingewiesen, dass für die 3. Etappe der Winter-Tour in Emden keine Anmeldung notwendig ist, und von einem prima Catering,wie in Emden üblich, ausgegangen werden kann.

Ein Logo für die TOUR

kachelnDie TOUR sucht ein eigenes Logo. Dazu hat die Organisation der TOUR einen Wettbewerb auschgeschrieben. Näheres dazu unter Tour Logo.

Winter Tour 2022/23

eisboule klein  Die Organisatoren der Winter Tour haben uns eine vorläufige Aufstellung der Termine für die Winter Tour 2022/23  zukommen lassen.  Das Grünkohlessen nach Etappe 4. in Varel im Restaurant Hafenblick am Vareler Hafen ist terminiert. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Dazu wird wieder eine Teilnehmereliste Grünkohlessen der Winter-Tour 2022/23 geführt.hafenblick klein