varel4

Am 10.10.2019 haben wir die TOUR Saison mit dem Masters abgeschlossen. Außergewwöhnlich, alle 16 Qualifizierten hatten sich dazu entschlossen ihren Platz beim Masters zu nutzen. So konnte ich leider keinem Nachrücker ins Teilnehmerfeld lassen. Da das Fidelio in OHZ leider Corona bedingt nicht geeignet ist 16 Besucher mit Abstand und Belüftung zu versorgen, haben wir dieses Jahr das Masters in Varel ausgetragen. Gegen 10.00 Uhr haben wir uns dann im Kaminsaal des "Tivoli" getroffen und das Frühstücksbufett genossen. Schon dort herrschte eine fröhlich, lockere Athmosphäre, die den ganzen Tag auch bei den Spielen und am Abend beim Essen anhielt. Das Wetter war zwar kühl, aber nur ein kurzer Schauer konnte uns die Spiellaune nicht verderben. Wie immer wurde das einstmals von Lutz Nagel erfundene System "zweite Chance" gespielt. Dies bedeutet, dass jeder sich auch eine Niederlage leisten kann. Dazu hatte ich Wilfried Falke als Spielleitung eingeladen, der dies auch mit Bravour durchgezogen hat. Am Ende hat sich jeder in einem Tete-a-Tete seinen Masters Platz erspielt. Sieger wurde letztlich Uwe Emde, der in der einsetzenden Dämmerung sich gegen Elke Baumann durchsetzen konnte. Platz 3 ging an Rainer Grunst der sein Tete-a-Tete gegen Olaf Schubert gewann. Im Anschluss ging es dann zurück ins Tivoli, wo wir dann den Tag bei der Verleihung der Urkunden und Preise, einem leckeren Abendessen und "Flüssigem", haben ausklingen lassen. Alle waren sehr zufrieden mit dem Verlauf des Masters. Ich möchte noch ein paar Danksagungen loswerden. Zum Einen Dank an Karin, Wolle und Uwe für die Unterstützung beim Platzaufbau, der Versorgung mit Süssem und Getränken, und für die Fotos von Wolle. Bei Elfi für die Organisation der Preise und Führung der Kasse. Dank auch an Wilfried für die Turnierleitung. Ist nicht selbstverstädlich den ganzen Tag nicht spielen zu können und trotzdem immer auf dem laufenden zu sein. Und schließlich bei allen Ausrichtern, die es trotz Corona gewagt haben eine Etappe durchzuführen, insbesondere die Brinkumer, die das sogar zweimal vollbracht haben. Nächstes Jahr soll die Tour natürlich weitergeführt werden. Wie, wo und unterwelchen Bedingungen klären wir nächstes Jahr. So und nun noch die Bilder der Sieger und ein paar Impressionen vom Tag.

Patz 1-3: Uwe Emde, Elke Baumann, Rainer Grunst

platz1 3

Platz 4-6: Olaf Schubert, Jens Habermann, Renate Trompeter

platz4 6

Platz 7-9: Michael Frantz-Wielstra, Elfi Bargmann, Uwe Bargmann

platz7 9

Platz 10-13: Horst Strathmeyer, Jörg Müller, Silke Köhler-Behrends, Günter Lünstedt

platz10 13

Platz 14-16: Andreas Lutz, Bernard Duchenim, Harald Lukaschek und Turnierleiter Wilfried Falke

platz14 16

Der Tisch mit allen Preisen..

preise

..und ein paar Impressionen vom Boulodrome

draußen1

draußen2

draußen3

draußen4

draußen5

draußen6

 


Anmeldung

Neuigkeiten

1. Etappe Tour 2021 beim PCO

Am So 13.06.2021 wurde beim PC Oldenburg die erste Etappe der Tour 2021 gespielt. Bei einer Teilnehmerzahl von ?? konnte sich am Ende ???? als Sieger(in) durchsetzen. Einen Bericht zur 1. Etappe am Otterweg in Oldenburg und die Tabelle Tour Etappe 1. in Oldenburg können über die entsprechenden Liks aufgerufen werden.

Tour Etappen 2021

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass es bei den Teilnehmerlisten für die Tour Etappen immer wieder zu Veränderungen wegen Absagen kommen kann. Meine Bitte an alle Nachrücker, sich immer mal wieder die aktuellen Teilnehmerlisten anzuschauen.

3G Regeln in Oldenburg

Die "Oldenbouler" haben mich gebeten, erneut darauf hinzuweisen, dass der Vorstand des PCO im Gegensatz zu den Nordenhamern weiter an dem von mir veröffenlichten Hygienekonzept festhalten will.

Tour 2021 2. Etappe in Nordenham

Erfreulicherweise hat Nordenham, wie im Vorjahr, angeboten die 2. Etappe der Tour 2021 zu übernehmen. Da wir dort max. 9. Spielfelder zur Verfügung haben, könnten bei Doublette max. 36 Spieler teilnehmen. Bei einer Ausrichtung mit Triplettes wären es immerhin schon 54 Spieler. Da ich von einem regen Interesse an einer Teilnahme ausgehe tendiere ich zu letzterer Variante. Anmeldung wie auch schon für Oldenburg an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Modalitäten der Ersatzetappe in Nordenham sind hier unter (Vorgaben 2. Etappe Tour 2021 in Nordenham) einzusehen. Wie auch schon für Oldenburg wird  eine Teilnehmerliste Tour 2021 2. Etappe in Nordenham geführt. Wie auch schon für Oldenburg ist die Etappe in Nordenham jetzt schon komplett ausgebucht. Bitte informiert Euch ob ihr Teilnehmer seid oder nicht. Da ich in der Woche nach Oldenburg im Urlaub bin, wird sowohl die Tabelle als auch der Bericht aus Oldenburg auf sich warten lassen. Absagen oder Neuanmeldungen für Nordenham bitte ab sofort über die Email Adresse von Rainer Grunst aus Nordenham, also Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Absage Tour 2. Etappe in Emden

Soeben erreicht mich folgende Botschaft aus Emden:Hallo Günni, zwar scheint langsam Bewegung nach unten zu kommen in unseren Inzidenzwert, aber es reicht bei Weitem nicht aus, um die Tour zu starten in Emden - also bitte absagen. Vielleicht klappt es, dass wir uns hinten anstellen und noch was auf die Beine stellen. Liebe Grüße Michael. Da nun klar ist, dass die Tour in Emden nicht stattfinden kann, sind alle möglichen Ausrichter aufgefordert sich für diesen Termin zu bewerben. Auch eine Doppelausrichtung ist wie in 2020 denkbar. Bitte meldet Euch auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ....

Tour 2021 1. Etappe beim PC OL

Ein freundliches Hallo an alle "Touristen". Ich habe soeben ein GO für die Etappe Nr. 1 in Oldenburg beim PCO am Otterweg erhalten. Die Vorbedingungen dazu könnt Ihr unter folgendem Beitrag  (Vorgaben Tour 2021 1. Etappe beim PCO) lesen. Unter andern wird es wie im Vorjahr eine Teilnehmerbegrenzung geben. Dies bewirkt, dass eine Anmeldung notwendig wird.

Nachtrag: Der Andrang war so riesengroß, das die Teilnehmerliste schon nach nicht mehr als 8. Std. gefüllt ist. Es können nur noch Anmeldung als Nachrücker berücksichtigt werden. Da es inzwischen auch Absagen gegeben hat sollten potentielle Nachrücker sich ständig über den Stand informieren.

Tour 2021

Wir wollen vorbereitet sein. Also haben Birgit und Harald sich wieder einmal dei Mühe gemacht und für die Ausrichtung von 7. Tour Etappen in 2021 Ausrichter gefunden. Diese stehen natürlich alle unter Conona Vorbehalt, insbesondere die im Frühsommer. Aber wir wollen die Hoffnung nicht aufgeben, und schon vorher die Flinte ins Korn werfen. Sollte, wie letztes Jahr die Teilnehmeranzahl limitiert werden, so wird das auf dieser Webseite zeitnah mitgeteilt, und es würde eine Einschreibung per E-Mail durchgeführt werden. Hier nun die Tour Termine 2021. Allez les Boules... und bleibt gesund.

Vareler Jadecup 2021

Ach wenn nicht absehbar ist ob ein Turnier überhaupt, und wenn unter welchen Bedingungen, durchgeführt werden kann, denken wir dass es besser ist solche Planungen frühzeitig bekannt zu machen, damit es später, wenn man ein Tunier spielen kann, nicht zu vielen unnötigen Terminüberschneidungen kommt. Der Jadecup 2021 soll am 17.07.2021 stattfinden. (Siehe Flyer)

Besucher

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online