varel4

Am 12.10.2018 haben wir das Tour-Masters ausgespielt. Wieder einmal konnten wir die schöne Anlage der Boule Compagnie Osterholz am Restaurant Rumpelstielzchen nutzen. Die Plätze waren wunderbar vorbereitet, und auch Tische und Bänke waren schon aufgestellt. Hierfür, für den Kuchen, den Kaffee und die freundliche Begleitung über den ganzen Tag hinweg müssen wir alle Andrea Gerlach herzlichst Danke sagen. Das Wetter war ein Hochgenuss. T-Shirt Wetter Mitte Okrober. So etwas hat es beim Masters auch noch nicht gegeben.  Begonnen haben wir wie immer mit einem ausgiebigen Frühstück im Fidelio, mit allem was das Herz (und der Bauch) begehrt. Dann ging es rüber ins Boulodrome, wo jeder seine Startnummer zog. Diese sorgt bei dem komlizierten Spielsystem für die Zuornung zu Platz und Gegner. Kompliziert, weil jeder eine zweite Chance bekommt, also einmal verlieren darf, und dennoch die Chance hat, das Masters zu gewinnen. Die Stimmung beim Spiel war perfekt, teilweise sehr ausgelassen, aber auch wenn nötigt mit entsprechendem Biss. Am Ende war es wieder einmal Jascha Buchner, der den Masters Wanderpokal wieder mit nach Hause nehmen durfte. Zum Abschluss der Veranstaltung ging es dann wieder rüber ins Fidelio wo uns ein wie immer reichhaltiges Speisenbuffet erwartete. Vorher haben wir noch eine kurze aber launige Siegerehrung vollzogen, damit die Masters Teilnehmer auch jeder eine kleine Erinnerung an diesen schönen Tag mit nach Hause nehmen konnten. Und nun noch die Fotos der Spieler und ein paar Impressionen von den Orten des Geschehens.

Platz 1 - 4 .. Jascha Buchner, Horst Strathmeyer, Fran Günter, Elfi Bargmann

platz1 4

Platz 5 - 8 .. Jens Habermann, Wilfried Falke, Michael Frantz-Wielstra, Renate Trompeter

platz5 8

Platz 9 - 12 .. Günter Lünsstedt, Ilona Tetzlaff, Harald Lukaschek, Rainer Grunst

platz9 12

Platz 13 - 16 .. Wolle Weddermann, Klemens Küthe, Uwe Bargmann, Heide Strathmeyer

platz13 16

ein paar Impressionen vom Spielort...

impressionen1 1impressionen2 1

impressionen3 1impressionen4 1

impressionen5 1impressionen6 1

..und von Drinnen

morgens1

abends1

 


Anmeldung

Neuigkeiten

Fundsachen beim TCO

Auf der Tour Etappe beim TC Oldenburg sind 3 Trinkflaschen und ein Regenschirm zurückgeblieben. Bernd Janßen wird diese Sachen mit zur 8. Etappen in Varel mitbringen. Ein Bild mit den entsprechenden Teilen habe ich im Bericht zur Tour Etappe 6. beim TCO eingepflegt.

Tour 2021 7. Etappe in Emden

Die 7. Etappe der Tour 2021 wurde am SO 21.09.2021 beim Big Point in Emden gespielt. Sieger wurde Bundesligaspieler Nils Schön vor Uwe Bargmann und Horst Strathmeyer. Den Trostpokal nahm Lavinia Grafe mit nach Hause. Einen Bericht zur 7. Etappe und die Einzelwertung für Emden sowie den Gesamtstand der Tour 2021 sind allesamt eingestellt.

8. Etappe der Tour 2021

Auch für die 8. Etappe der Tou3 2021 in Varel wird es eine Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 64 Spieler geben. Die Anmeldung, wie immer mit den vollständigen Kontaktdaten, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Anmeldungen sind dann unter Teilehmerliste Tour 2021 8. Etappe in Varel einsehbar. Entscheidend ist der Eingang der E-Mail. Den Varelern werden zunächst 8 Startplätze zur Verfügung gestellt. Das Catering wird aus Brötchen, Grill und Kaffee und Kuchen bestehen.

Wahlen in Bund und Land

Allen "Touristen", die am 12.09 und 26.09 die die beiden letzten Etappen der Tour 2021 spielen wollen, zur Erinnerung. Am 12.09 sind Wahlen zum Kreistag, Gemeiderat und Bürgermeiteramt. Am 26.09 steht die Bundestagswahl an. Wer sein Recht auf Beteiligung nicht verwirken möchte, sollte sich rechtzeitig um die ensprechenden Briefwahlunterlagen bemühen.

Besucher

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online