varel4

Am SO 17.09.2017 wurde an der "alten Weberei" in Varel die Abschlussetappe der diesjährigen Tour ausgespielt. 34 Spieler/innen hatten sich eingefunden um auf dem von Platanen umsäumten Boulodrome noch einmal um die Teilnahme am "Tour-Masters" zu kämpfen. Wetter und Vepflegung stimmten auch wieder einmal. Einen Dank an Renate, Petra und Uwe, die für die Vorbereitung und Betreung während der Tour gesorgt haben. Am Ende der 5. Runden Schweizer System setzte sich Lasse Brosowski vor Wilfried Falke und Olaf Schubert durch. Den Trostpokal nahm diesmal Andrea Gerlach mit nach Hause.

Die potenziellen Masters Teilnehmer werden hiermit gebeten sich per email beim Webnaster dieser Internetseite zu melden ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), um ihre Teilahme zu erklären. Wer sich nicht bis zum 30.09.2017 meldet, kann definitiv nicht am Masters am 07.10.2017 in Osterholz-Scharmbeck, Boulodrome am Rumpelstielzchen, teilnehmen. Sowohl Zusagen, als auch Absagen für das Masters und das Küstenmasters (vorraussichtlich am 09.12.2017 in der Boulehalle Hamburg) werden hier in einer gesonderten Tabelle veröffentlicht und laufend aktualisiert. Die Tabelle wird zunächst die 32. vorderen Platzierungen enthalten und ggf. für das Küstenmasters erweitert.

Und hier noch die Siegerfotos der Vareler Etappe.

lassewilfriedolafandrea

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider ohne den Gewinner...

sieger


Anmeldung

Neuigkeiten

Winter-Tour 2020/21

Die Organisatoren der Winter-Tour haben mich gebeten, sowohl die Termine der Winter-Tour 2020 als auch die Modalitäten der Etappe 1. in Nordenham und schließlich die wie auch bei der Tour schon bekannte Teilenehmerliste Winter-Tour 2020/21 Etappe1 in Nordenham zu veröffentlichen.

Tour Masters 2020

Am 10.10.2020  wurde das TOUR Masters in Varel auf dem Boulodrome an der "alten Weberei" durchgeführt. Für alle Interessierte habe ich einen Bericht vom TOUR Masters 2020 auf unserer Webseite eingestellt.

NPV Pokal Runde 3

Da wir uns mit unserem zugelosten Gegner, der TSG Echte, über keinen Termin einigen konnten, und auch kein Entgegenkommen zur Verlegung des Spielorts erfuhren, habe ich den Sachstand an den NPV gemeldet. Nach einem Telefonat mit Vize Sport des NPV haben wir uns entschlossen auf eine weitere Teilnahme am NPV Pokal zu verzichten. Hier sind weitere Ergebnisse des NPV Pokals einzusehen.

Soli-Pokal Spieltag 3.

Am SA 19.09.2020 haben die Mannschaften des PC Varel 1 und die Manschaft des PC Emden die 3´te Runde des Soli-Pokals gespielt. Ein hoher Sieg für unsere 1. Mannschaft. Mit 8:1 wurde der Spieltag abgeschlossen. Mannschaft 2. hat in WHV einen weiteren knappen Sieg gelandet und belegt unter den 38. gestarteten Mannschaften den hervorragenden Platz 7. Die 1. Mannschft schaffte es immerhin noch auf Platz 10.  Alle bisher eingegangenen Ergebnisse sin unter folgendem Link zu sehen. Ergebnisse Solidaritätspokal .

Besucher

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online