varel4

{4. Etappe der Tour 2007, 24.06.2007, Wildeshausen}
Zur 4. Etappe der Tour 2007 waren wie im Vorjahr 48 Teilnehmer nach Wildeshausen gekommen. Bei schönem Boulewetter und unter den Augen der lokalen Presse wurden 5 Runden gespielt. Im Finale standen drei Wildeshausener. Peter Teichmann gewann zusammen mit dem hochgelosten Bernhard Blödner souverän gegen die bis dahin ungeschlagenen Barbara Riesebieter und Ralf Brauner aus Jever. Peter Teichmann holte seinen 5. Sieg und damit den 1. Platz der Etappe. Mit 4 Siegen und der besten Punktezahl kam Bernhard Blödner auf den 2. Platz gefolgt von Christof Steinbrecher auf Platz 3. Für Barbara Riesebieter und Ralf Brauner reichte es nicht für einen Pokal, aber sie bekamen eine Medaille für Ihre gute Leistung.

Platz    Spieler/in                    Punkte

1         Peter Teichmann          5005147
2         Bernhard Blödner        4005130
3         Christof Steinbrecher   4005126

Bernhard Blödner, Ralf Brauner, Christof Steinbrecher, Barbara Riesebieter und Peter Teichmann

Tabelle Wildeshausen 2007

tabelle wildeshausen 2007


Anmeldung

Neuigkeiten

Winter-Tour 2020/21

Die Organisatoren der Winter-Tour haben mich gebeten, sowohl die Termine der Winter-Tour 2020 als auch die Modalitäten der Etappe 1. in Nordenham und schließlich die wie auch bei der Tour schon bekannte Teilenehmerliste Winter-Tour 2020/21 Etappe1 in Nordenham zu veröffentlichen.

Tour Masters 2020

Am 10.10.2020  wurde das TOUR Masters in Varel auf dem Boulodrome an der "alten Weberei" durchgeführt. Für alle Interessierte habe ich einen Bericht vom TOUR Masters 2020 auf unserer Webseite eingestellt.

NPV Pokal Runde 3

Da wir uns mit unserem zugelosten Gegner, der TSG Echte, über keinen Termin einigen konnten, und auch kein Entgegenkommen zur Verlegung des Spielorts erfuhren, habe ich den Sachstand an den NPV gemeldet. Nach einem Telefonat mit Vize Sport des NPV haben wir uns entschlossen auf eine weitere Teilnahme am NPV Pokal zu verzichten. Hier sind weitere Ergebnisse des NPV Pokals einzusehen.

Soli-Pokal Spieltag 3.

Am SA 19.09.2020 haben die Mannschaften des PC Varel 1 und die Manschaft des PC Emden die 3´te Runde des Soli-Pokals gespielt. Ein hoher Sieg für unsere 1. Mannschaft. Mit 8:1 wurde der Spieltag abgeschlossen. Mannschaft 2. hat in WHV einen weiteren knappen Sieg gelandet und belegt unter den 38. gestarteten Mannschaften den hervorragenden Platz 7. Die 1. Mannschft schaffte es immerhin noch auf Platz 10.  Alle bisher eingegangenen Ergebnisse sin unter folgendem Link zu sehen. Ergebnisse Solidaritätspokal .

Besucher

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online