varel4

Am SO 15.08.2021 wurde die diesjährige TOUR in Wildeshausen mit der 5. Etappe fortgeführt. Alle 67 angemeldete Spieler waren erschienen, und da die örtliche Turnierleitung von Peter und Gabi sauber vorgearbeitet hatten, konnten wir pünktlich loslegen. Das auf 12 Boulebahnen erweierte Boulodrome am Krandel konnte trotzdem nicht alle Partien aufnehmen, sodaß auch auf der Laufbahn des Sportstadiums gespielt wurde. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem Blasorchester, das für eine anstehende Vorstellung sein Repertoire verfeinern wollte. Die Auswahl der Stücke war manchmal ein wenig schwere Kost, aber mir hat es zumeist gefallen. Das Catering bestand aus Kaffee, belegten Brötchen, Kuchen und Kaltgetränken, und wurde auch den ganzen Tag über ordentlich angenomen. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen und begleitete die Stimmung des Turniers von heiter bis wolkig, je nach Erfolg. Wieder war zu merken, wie froh alle sind wieder Petanque mit den anderen "Touristen" zu geniessen. Am Ende des Tages aber stand wie immer ein Sieger fest. Mit stolz erfüllter Brust kann ich sagen, den Erfolg von Brinkum habe wiederholt. Den zweite Platz hat sich vor Ulrike Benning an Platz 3. Uwe Bargmann gesichert. Den Trostpokal holte sich der Newcomer Herbert Rüst von den Wilde Boulern. Die Tabelle der Tour 2021 nach der 5. Etappe in Wildeshausen sowie die Einzelwertung der Tour 2021 in Wildeshausen können über die entsprechenden Links aufgerufen werden. Nach der Siegerehrung wurde noch eine schwarze Weste gefunden. Die hab ich an mich genommen. Der/Die Besitzer/in möge sich bei mir melden. Noch einmal sei Danke gesagt an alle die zum Gelingen dises schönen Tages beigetragen haben. Und nun wie immer noch die Siegerfotos.

Uwe Bargmann, Günter Lünstedt, Ulrike Benning

Wildeshausen platz1 3

..und noch einmal mit dem Gewinner des Trostpokals Herbert Rüst

wildeshausen alle sieger


Anmeldung

Neuigkeiten

Fundsachen beim TCO

Auf der Tour Etappe beim TC Oldenburg sind 3 Trinkflaschen und ein Regenschirm zurückgeblieben. Bernd Janßen wird diese Sachen mit zur 8. Etappen in Varel mitbringen. Ein Bild mit den entsprechenden Teilen habe ich im Bericht zur Tour Etappe 6. beim TCO eingepflegt.

Tour 2021 7. Etappe in Emden

Die 7. Etappe der Tour 2021 wurde am SO 21.09.2021 beim Big Point in Emden gespielt. Sieger wurde Bundesligaspieler Nils Schön vor Uwe Bargmann und Horst Strathmeyer. Den Trostpokal nahm Lavinia Grafe mit nach Hause. Einen Bericht zur 7. Etappe und die Einzelwertung für Emden sowie den Gesamtstand der Tour 2021 sind allesamt eingestellt.

8. Etappe der Tour 2021

Auch für die 8. Etappe der Tou3 2021 in Varel wird es eine Begrenzung der Teilnehmerzahl auf 64 Spieler geben. Die Anmeldung, wie immer mit den vollständigen Kontaktdaten, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Anmeldungen sind dann unter Teilehmerliste Tour 2021 8. Etappe in Varel einsehbar. Entscheidend ist der Eingang der E-Mail. Den Varelern werden zunächst 8 Startplätze zur Verfügung gestellt. Das Catering wird aus Brötchen, Grill und Kaffee und Kuchen bestehen.

Wahlen in Bund und Land

Allen "Touristen", die am 12.09 und 26.09 die die beiden letzten Etappen der Tour 2021 spielen wollen, zur Erinnerung. Am 12.09 sind Wahlen zum Kreistag, Gemeiderat und Bürgermeiteramt. Am 26.09 steht die Bundestagswahl an. Wer sein Recht auf Beteiligung nicht verwirken möchte, sollte sich rechtzeitig um die ensprechenden Briefwahlunterlagen bemühen.

Besucher

Aktuell sind 266 Gäste und keine Mitglieder online