varel4

sieger emden

EMDEN, 02.06. - Bei 31° ohne Schatten, Matjes und rockiger Hintergrundmusik

bestritten 48 Boulisten die 3. TOUR-Etappe 2019. Allein unbesiegt blieb Nils Schön (2. v.l.).

Silber- und Bronze-Trophäe gingen an Rainer Grunst und Thomas Berger.

Hermann Harms (re.) bekam die Finalteilnehmer-Trostmedaille.

Wolfgang Weddermann vom gastgebenden PC Emden komplettierte das Erinnerungsfoto.

In der Gesamtwertung » hatten zuvor sieben Spieler, darunter auch Rainer Grunst,

mit je 7 Siegen gemeinsam an der Spitze gelegen. (Quelle und Foto: T. Berger, 03.06.)

(Text aus ptank.de)


Anmeldung

Neuigkeiten

Küstenmasters

Am 14.12.2019 wurde wieder ein Küstenmasters in der Boulehalle Hamburg durchgeführt. Die Ergebnisse des Küstenmasters, soweit sie mir vorliegen, sind jetzt eingestellt worden.

Winter-Tour 2019/20

Am SA 01.02.2020 wurde auf dem Boulegelände der "Alten Weberei" in Varel die vierte Etappe der Winter-Tour 2019/20 ausgespielt. Sieger wurden Ingo Botterbrodt und Williw Woggon vor Wolfgang Lendzion und Christian Lehmkuhl sowie Conny und Jörg Müller. Das Ergebnis der Etappe ist hier unter Winter-Tour 2019/20 Etappe 4. in Varel einsehbar. Die Führung in der Gesamtwertung Winter-Tour 2019/20 hat weiterhin  Uwe Schmietenknop-Bolling inne.

Besucher

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online